Dr. Ulrike  Frank & Katrin  Frank - use it or lose it
Am 29.02.2020 findet das 2. berufsübergreifende Symposium am St. Vincenz Krankenhaus Paderborn statt.



Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

es ist seit langem bekannt und bereits mehrfach durch Studien
untermauert, dass die interdisziplinäre Zusammenarbeit bei
neurologischen Erkrankungen effizient ist. Das macht die Neurologie
zu einer ausgesprochen spannenden und interessanten
Fachrichtung in der Medizin.
In dem II. berufsübergreifenden Paderborner Symposium sollen
drei sehr unterschiedliche Krankheitsbilder aus dem interdisziplinären
Blickwinkeln betrachtet werden. Dieses Symposium
richtet sich an alle interessierten Fachdisziplinen aus dem
pflegerischen, ärztlichen und therapeutischen Bereich, sowie
an alle anderen medizinischen Assistenzberufe. Am Vormittag
wird es berufsübergreifende Vorträge zum Thema Schlaganfall,
Multiple Sklerose und Dystonien geben. Am Nachmittag führen
erfahrene Kollegen die Workshops mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten
durch.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Prof. Dr. Thomas Postert
Chefarzt der Klinik für Neurologie

Katrin Frank
Leitung Therapie
Neurosymposium_2020.pdf (PDF — 913 KB)